Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?
SchriftAAAKontrast
FH Neubau AußenaufnahmeSKF Hochhaus SkylineMain River Island Conference and Hotel CenterIndustriegebäude im Gewerbegebiet

Stadt beteiligt sich an Studentenfirma LearnFab GmbH

Ein bundesweit einzigartiges Pilotprojekt hat an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt seine Arbeit aufgenommen. In dem von Studenten gegründete Unternehmen LearnFab GmbH sollen diese gelerntes Wissen im betrieblichen Alltag einsetzen und Praxiserfahrung sammeln. Die Stadt Schweinfurt beteiligt sich als Gesellschafterin an der innovativen Studentenfirma.

i-Campus für Schweinfurt: Wissenschaftsminister garantiert Unterstützung

Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle und Innenstaatssekretär Gerhard Eck haben ihre volle Unterstützung zugesichert: Der Abrams Club soll der Brückenkopf sein zur Erschließung der Ledward Kaserne für den i-Campus der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt.

50 Jahre Ingenieurausbildung in Schweinfurt

Mit einem Festakt und einer „Langen Nacht der Wissenschaft“ haben die Hochschule für angewandte Wissenschaften und die Stadt Schweinfurt das Jubiläum „50 Jahre Ingenieurausbildung in Schweinfurt“ gefeiert. Neben einem Rückblick stand die internationale Ausrichtung im Fokus: Auf dem neuen „i-Campus“ sollen künftig bis zu 3000 ausländische Studenten bilingual unterrichtet werden.

Faszination Technik in der „wissenswerkstatt“ erleben

Kinder und Jugendliche für Technik-Themen zu begeistern, das ist das Ziel der neuen „wissenswerkstatt“. Sie hat im September ihren Betrieb in den umgestalteten und auf ihre Bedürfnisse ausgerichteten Räumen im Friedrich-Rückert-Bau in der Innenstadt aufgenommen - mit großer Unterstützung der Großindustrie und der Stadt Schweinfurt. Jetzt wurde das Pionierprojekt offiziell eröffnet.

Kartografin und Mathematiker erhalten Carus-Preis 2012

Oberbürgermeister Sebastian Remelé hat die Professoren Dr. Liqiu Meng und Dr. Moritz Kerz für ihre herausragenden Forschungsarbeiten mit dem Carus-Preis ausgezeichnet. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird seit 1962 in der Gründerstadt der Leopoldina-Akademie an die Träger der Carus-Medaillen verliehen. Unter den bislang 44 ausgezeichneten Forschern befinden sich sieben Nobelpreisträger.

Kontakt
Stadt Schweinfurt
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel: +49 (9721)51-0
Fax: +49 (9721)51-266
E-Mail: buergerservice@schweinfurt.de

Sichere elektronische Kommunikation mit BayernIDexterner Link

Adresse in Stadtplan anzeigen