Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmelden Passwort vergessen?

Moderne Zeiten - Industrie im Blick von Malerei und Fotografie

Vom 24. Juli bis zum 9. Oktober 2022 zeigt das Museum Georg Schäfer in Schweinfurt in Kooperation mit dem Bucerius Kunst Forum in Hamburg und dem Münchner Stadtmuseum eine umfassende Schau zur Darstellung von Industrie in Malerei und Fotografie – ein absolutes Novum.

Kultursommer Schweinfurt 2022 – das Sommermärchen geht weiter

Zum zweiten Mal kommt der Kultursommer nach Schweinfurt - in diesem Jahr mit spannenden Neuerungen! Am 30. Juni erfolgte der Start der Open-Air-Veranstaltungsreihe mit einer Operngala auf dem Kessler Field. Bis einschließlich 11. September wird ein buntes, abwechslungsreiches und hochkarätiges Programm mit Konzerten, Familienmusical, DDC Summer Festival, Tanz und Poetry Slam präsentiert, das keine Wünsche offenlässt.

Der Nachsommer Schweinfurt ist zurück - vom 3. September bis 27. November 2021!

Nach einer unfreiwilligen Nullrunde geht der Nachsommer Schweinfurt 2021 in sein 21. Jahr. Zum Glück konnte Corona dem Festival dauerhaft nichts anhaben, und so ist es nach langem Warten endlich soweit: Mit einem „Paukenschlag“ unter freiem Himmel startet das Festival – wie bereits bekannt gegeben – am 3. September auf der Kultursommerbühne. Danach zieht der Nachsommer wieder ins Kesselhaus der ZF Friedrichshafen AG um, wo ab 1. Oktober bis Ende November das industrielle Flair zu erleben ist, welches das Festival ausmacht. Der Vorverkauf hat Anfang September begonnen.

Kultursommer Schweinfurt 2021 vom 10. Juli bis 12. September

Das kulturelle Leben steht im zweiten Jahr einer Pandemie unter einzigartigen Herausforderungen, mit Blick auf kontinuierlich fallende Inzidenzwerte auch vor einem hoffnungsvollen Neubeginn. Die Kulturstadt Schweinfurt möchte das Wiedererstarken der lebendigen und breit gefächerten Kulturszene finanziell und nachhaltig im Rahmen eines Kultursommers unter freiem Himmel unterstützen.

Der nächste wichtige Schritt: Landesgartenschau Schweinfurt 2026 GmbH gegründet

Die Stadt Schweinfurt hat den nächsten großen Schritt zur Landesgartenschau (LGS) im Jahr 2026 gemacht. Sie gründete zusammen mit der Bayerischen Landesgartenschau GmbH die Landesgartenschau Schweinfurt 2026 GmbH. Bereits im Oktober hatte der Stadtrat mehrheitlich dem Großprojekt zugestimmt und damit den Weg freigemacht für die gemeinsame GmbH, die unter anderem für die Durchführung zuständig sein wird.

Kontakt
Stadt Schweinfurt
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel: +49 (9721)51-0
Fax: +49 (9721)51-266
E-Mail: buergerservice@schweinfurt.de

Sichere elektronische Kommunikation mit BayernIDexterner Link

Adresse in Stadtplan anzeigen