Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?
SchriftAAAKontrast
FH Neubau AußenaufnahmeSKF Hochhaus SkylineMain River Island Conference and Hotel CenterIndustriegebäude im Gewerbegebiet

FHWS nimmt ersten Neubau auf dem Konversionsareal Ledward in Betrieb

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) hat pünktlich zum Semesterstart ihr neues Gebäude der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen in Betrieb genommen. Dabei handelt es sich um den ersten Neubau auf dem Konversionsgelände der ehemaligen amerikanischen Ledward-Kaserne, der nur sechs Jahre nach dem Abzug der US-Army eröffnet wurde. Künftig können 1.400 Ingenieur-Studierende in den neuen Räumen auf dem internationalen Campus (i-Campus) studieren und forschen. Bedingt durch die Corona-Pandemie ist ein Präsenzunterricht derzeit nicht möglich. Die Vorlesungen finden online statt.

(VIELE FOTOS VOM RUNDGANG DURCH DEN NEUBAU AM TEXTENDE)
 

Vom 26. September bis 4. Oktober: Verbrauchermesse ufra auf dem Volksfestplatz

Die große regionale Verbrauchermesse Unterfrankenschau öffnet ihre Tore am 26. September auf dem Volksfestplatz. Bis zum 4. Oktober stellen rund 300 Aussteller ihre Leistungen und Produkte aus den Bereichen Handel, Handwerk, Bauen und Wohnen vor. Ebenfalls vertreten sind bei der „ufra 2020“ zahlreiche Institutionen, Behörden sowie die Stadt Schweinfurt. Ein Highlight ist die Sonderschau zur Digitalen Welt und Künstlichen Intelligenz.

Neue Industriebuslinie startet am 2. März 2020 – Attraktives Angebot für Pendler

Am Montag, 2. März 2020, nimmt die neue Industriebuslinie der Stadtwerke Schweinfurt GmbH ihren Betrieb auf. Besonders für die Beschäftigten der Großbetriebe aus dem Umland wird sie viele Vorteile bieten. Die Verantwortlichen hoffen auf voll besetzte Busse in der zunächst auf zwei Jahre angelegten Testphase.

Wichtiges Etappenziel auf dem Weg zur Bildungsregion erreicht - Stadt und Landkreis Schweinfurt bewerben sich nach positivem Votum gemeinsam um das Qualitätssiegel

Die Stadt und der Landkreis Schweinfurt sind auf ihrem Weg zum angestrebten Qualitätssiegel der Initiative „Bildungsregion in Bayern“ einen großen Schritt vorangekommen: Beim 2. Dialogforum in Grafenrheinfeld sprachen sich die beteiligten Akteure aus verschiedenen Bildungsbereichen einstimmig für eine Bewerbung aus. Mit der Entscheidung des Staatsministeriums für Unterricht und Kultus rechnen die Verantwortlichen bis zum Herbst. (MIT BILDERGALERIE)

Zukunftsvision 2030: Stadt Schweinfurt möchte grüne Industriestadt werden

Es ist eine Herkulesaufgabe, die Verantwortlichen aber sind optimistisch: Die Stadt Schweinfurt soll bis zum Jahr 2030 eine grüne Industriestadt werden. Weitgehend frei vom klimaschädlichen CO₂, trotzdem ein leistungsstarker Produktionsstandort und dazu ein attraktiver Platz zum Wohnen und Leben. Hierbei soll auch das nächste Neubaugebiet Kessler Field eine wichtige Rolle spielen.

Kontakt
Stadt Schweinfurt
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel: +49 (9721)51-0
Fax: +49 (9721)51-266
E-Mail: buergerservice@schweinfurt.de

Sichere elektronische Kommunikation mit BayernIDexterner Link

Adresse in Stadtplan anzeigen