Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?
SchriftAAAKontrast
Rathaus (Foto: Andreas Hub)BürgerserviceRathausRathaustreppe

Wechsel im Stadtrat: Florian Dittert nimmt Platz von Maximilian Grubauer ein

Florian Dittert ist neues Mitglied im Schweinfurter Stadtrat. Der 40-Jährige wurde von Oberbürgermeister Sebastian Remelé in der Sitzung am 25. Juni 2019 vereidigt. Er nimmt den frei gewordenen Platz von Maximilian Grubauer innerhalb der CSU-Fraktion ein.

Neujahrsempfang der Stadt Schweinfurt

Welche Antworten Städte wie Schweinfurt auf die zunehmende Urbanisierung, demografische Entwicklung und die globale Vernetzung geben müssen, stand im Mittelpunkt der Neujahrsrede von Oberbürgermeister Sebastian Remelé. Beim Neujahrsempfang der Stadt Schweinfurt wurde zudem ein verdienter Lokalpolitiker für sein 40-jähriges Stadtratsengagement ausgezeichnet. (MIT BILDERGALERIE)

Stadt Schweinfurt plant Rekordinvestitionen ohne Kredite für 2019

Am 12. November beginnen die Haushaltsberatungen. Der von der Verwaltung vorgelegte Haushaltsentwurf für das Jahr 2019 sieht Rekordinvestitionen von 41 Millionen Euro vor. Kredite sind dafür nicht nötig.

So liefen die Landtags- und Bezirkstagswahlen in Schweinfurt

Am 14. Oktober 2018 wurde in Bayern ein neuer Landtag gewählt. Gleichzeitig fanden die Wahlen zum Bezirkstag in Unterfranken statt. Alle wichtigen Ergebnisse der beiden Wahlen im Stimmkreis Schweinfurt 608 sowie in der Stadt Schweinfurt finden Sie hier.

Wechsel im Stadtrat: Johannes Petersen rückt für Dr. Herbert Wiener nach

Personeller Wechsel im Stadtrat: Zum 1. Juli ist Professor Dr. Herbert Wiener (SPD) auf eigenen Wunsch aus dem Gremium ausgeschieden. Für ihn rückt Johannes Petersen nach.

Kontakt
Stadt Schweinfurt
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel: +49 (9721)51-0
Fax: +49 (9721)51-266
E-Mail: buergerservice@schweinfurt.de

Adresse in Stadtplan anzeigen
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK