Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?
Marktplatz - Rathaus im Hintergrund (Foto: Andreas Hub)Fahrradfahren am Main (Foto: Andreas Hub)Chateaudun Park (Foto: Andreas Hub)25_leben2

Neues Parkhaus an der Mainberger Straße eröffnet

Seit dem 1. November 2021 ist das neue Parkhaus an der Mainberger Straße geöffnet und für die Nutzung freigegeben. Die Bauarbeiten an dem aus Stahl errichteten Gebäude wurden nach rund einem Jahr fristgerecht abgeschlossen, auch die Kosten blieben im veranschlagten Rahmen. Besonders geachtet wurde bei der Planung auf das Thema Nachhaltigkeit.

Elchland im Wildpark modernisiert – Besondere Auszeichnung für drei Hauptsponsoren

Der Wildpark an den Eichen zählt zu den beliebtesten Freizeiteinrichtungen in der Region Schweinfurt. Jetzt konnte das nächste Großprojekt, die Modernisierung des Elch-Geheges, erfolgreich abgeschlossen werden. In diesem Zusammenhang haben drei langjährige Hauptsponsoren eine besondere Auszeichnung erhalten: „EhrenElchBäckerMeisterBriefe“ gingen an die Firmen Glöckle, Riedel Bau und die Sparkasse Schweinfurt-Haßberge, weil sie zusätzlich zu ihrem bestehenden Engagement das „Elchland“ mit einem hohen Geldbetrag unterstützen.

Neue Kinder- und Jugendeinrichtung Bergl im energiesparenden Holzhaus eröffnet

Nach nur einem Jahr Bauzeit ist die neue Kinder- und Jugendeinrichtung im größten Schweinfurter Stadtteil Bergl eröffnet worden. Der Neubau wurde direkt neben der Albert-Schweitzer-Schule in Holzbauweise errichtet und bietet reichlich Platz für eine Vielzahl an unterschiedlichen Betreuungsangeboten.

Vorfahrt für Radler: Erste Fahrradstraße in der Stadt Schweinfurt eröffnet

Ab sofort gilt in der Gustav-Heusinger-Straße: Radfahrer haben Vorfahrt! Die Stadt Schweinfurt hat in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs die erste Fahrradstraße im Stadtgebiet eingerichtet. Oberbürgermeister Sebastian Remelé und Radverkehrsbeauftragter Moritz Kreisel eröffneten den neuen, attraktiven Abschnitt im städtischen  Radverkehrsnetz und übergaben diesen offiziell seiner Bestimmung.

Tag des offenen Denkmals am 13. September erstmals digital: Stadt Schweinfurt zeigt 3 Filme

In diesem Jahr ist alles anders, auch der Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 13. September. Deutschlands größtes Kulturevent für die Denkmalpflege geht im Corona-Jahr 2020 veränderte Wege. Die Vielzahl der Veranstaltungen und die Millionen von Denkmal zu Denkmal wandernden Besucher machen aus dem Tag eine risikoreiche Veranstaltung. Deshalb werden in diesem Jahr Denkmale ausschließlich kontaktfrei präsentiert. Nicht vor Ort, sondern vor dem Bildschirm finden heuer die Denkmalinteressierten neue Einblicke in alte Gemäuer. Die Stadt Schweinfurt nimmt im Jahr 2020 mit insgesamt 3 Filmbeiträgen teil.

Kontakt
Stadt Schweinfurt
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel: +49 (9721)51-0
Fax: +49 (9721)51-266
E-Mail: buergerservice@schweinfurt.de

Sichere elektronische Kommunikation mit BayernIDexterner Link

Adresse in Stadtplan anzeigen