Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?
SchriftAAAKontrast
Marktplatz - Rathaus im Hintergrund (Foto: Andreas Hub)Fahrradfahren am Main (Foto: Andreas Hub)Chateaudun Park (Foto: Andreas Hub)25_leben2

Internationales Jugendfußballturnier zum Stadion-Jubiläum

Über 1000 Jugendfußballer und Betreuer aus fünf Ländern werden am Osterwochenende das Willy-Sachs-Stadion bevölkern. Sie folgen der Einladung der TG 1848, die erstmals den „Internationalen Lothar-Kreile-Pokal“ austrägt. Zugleich wird damit auch das Jubiläum zum 75-jährigen Bestehen der bekannten Sportstätte gefeiert. Die beste deutsche Mannschaft qualifiziert sich für das weltgrößte Jugendfußballturnier, den SKF Gothia Cup in Schweden.

Top-Platzierung für Schweinfurter Schulen im Städtevergleich

Schweinfurt gehört zu den attraktivsten Städten im gesamten Bundesgebiet. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen wissenschaftlichen Untersuchung der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) in Kooperation mit der WirtschaftsWoche. Herausragend dabei ist die Spitzenplatzierung in Bayern im Bereich Schulabsolventen mit Abschluss.

Viel Lob für erfolgreiche Integrationsarbeit in Schweinfurt

2011 jährt sich das Anwerbeankommen der Bundesrepublik mit der Türkei zum fünfzigsten Mal. Aus diesem Anlass besuchte die türkische Generalkonsulin Ece Öztürk Çil Schweinfurt.

Olympiasieger und erfolgreiche Sportler bei der Sportgala

In einem glanzvollen Rahmen fand auch in diesem Jahr die Sportgala der Stadt Schweinfurt statt. Im großen Saal des Konferenzzentrums auf der Maininsel ehrten Oberbürgermeister Sebastian Remelé und Karl-Heinz Kauczok vom Stadtverband für Sport 185 erfolgreiche Sportler und Sportmitarbeiter sowie die Sportler des Jahres. Stargast des Abends war ein vierfacher Olympiasieger.

Schweinfurt hat den Main zurückgewonnen

Für Oberbürgermeister Sebastian Remelé war die Einweihung der neu gestalteten  Mainlände ein historischer Moment. Nach fast 150 Jahren der Trennung von Stadt und Fluss durch die Bahnlinie habe „Schweinfurt den Main zurückgewonnen“.

Kontakt
Stadt Schweinfurt
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel: +49 (9721)51-0
Fax: +49 (9721)51-266
E-Mail: buergerservice@schweinfurt.de

Sichere elektronische Kommunikation mit BayernIDexterner Link

Adresse in Stadtplan anzeigen