Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?
SchriftAAAKontrast
Marktplatz - Rathaus im Hintergrund (Foto: Andreas Hub)Fahrradfahren am Main (Foto: Andreas Hub)Chateaudun Park (Foto: Andreas Hub)25_leben2

Spitzenfußball und Top-Leichtathletik zum Stadion-Jubiläum

Mit zwei herausragenden sportlichen Highlights wird das 75. Jubiläum des Willy-Sachs-Stadions gefeiert. Der Bayerische Leichtathletik-Verband richtet am 18. Juni die Internationale Jugendgala aus. Mehr als 400 Sportler nehmen an den Wettkämpfen teil, darunter die besten deutschen Nachwuchskräfte. Eine Woche später, am 25. Juni, trifft der 1. FC Schweinfurt 05 auf den Zweitligisten Greuther Fürth.

Stadion Leichtathletik Jugendgala 2011 - Foto BLV SW-HAS (7)Nach dem großen Jugendfußballturnier im April mit über 1000 Jugendfußballern aus fünf Ländern bietet die Internationale Jugendgala des BLV nun herausragende Leichtathletik am 18. Juni in Schweinfurt. Der Top-Nachwuchs der Jugend A und Jugend B aus dem gesamten Bundesgebiet versammelt sich an jenem Samstag im Willy-Sachs-Stadion, um sich sportlich miteinander zu messen. Zusätzlich sind neben Einzelstartern aus dem benachbarten Ausland auch Mannschaften aus Österreich und der Schweiz vertreten, die ihre Teilnahme bereits verbindlich zugesagt haben.

Die Veranstaltung hat sich national und international in den vergangenen Jahren einen sehr guten Ruf hinsichtlich der Stadion Leichtathletik Jugendgala 2011 - Foto BLV SW-HAS (2)Qualität der gezeigten sportlichen Leistungen erworben. Sie ist in diesem Jahr zusätzlich der entscheidende Qualifikationswettkampf für zwei internationale Meisterschaften: für die Jugendweltmeisterschaften der U18, die vom 6. bis 10. Juli  im nordfranzösischen Lille ausgetragen werden, sowie für die XI. Europäischen Olympischen Jugendspiele, die vom 23. bis 30. Juli in Trabzon/Türkei stattfinden. Außerdem erhält sie auch in diesem Jahr wieder durch die Anerkennung als „Weltleichtathletiktag“ durch den DLV eine besondere Anerkennung.

Im Rahmen der Internationalen Jugendgala werden die unterfränkischen und bayerischen Meisterschaften in den Hindernisläufen (Jugend A/B) ausgetragen. Außerdem werden je drei Mittelstreckenläufe für Frauen und Männer (Strecken 800 m, 1500 m, 3000 m) zu sehen sein. Ausrichter der Jugendgala ist der Kreisverband Schweinfurt-Haßberge im Bayerischen Leichtathletik-Verband. Das für die Stadion Leichtathletik Jugendgala 2011 - Foto BLV SW-HAS (6)Stadt Schweinfurt und die gesamte Region bedeutsame sportliche Ereignis beginnt am 18. Juni um 10:00 Uhr und wird voraussichtlich gegen 19.00 Uhr beendet sein.

Auch zahlreiche Spitzensportler aus der Region werden an der Jugendgala teilnehmen, darunter der 17-jährige Hochspringer Daniel Hofmann vom TV Zeil, der seit kurzem zum Nationalkader zählt und dessen Bestleistung bei 2,02 m steht. Bei der Frauen-Disziplin 800 Meter hat Fabienne Kohlmann (LG Karlstadt/Gambach/Lohr) gemeldet, die über eine Bestzeit von 2:00,72 verfügt. Auf ihrer Spezialstrecke 400 Meter Hürden kam die Deutsche Meisterin als Teilnehmerin bei der Leichtathletik-EM 2010 in Barcelona bis ins Halbfinale, als Startläuferin der 4x400m-Staffel gewann sie sogar die Silbermedaille.

Jubiläumsfußballspiel Schweinfurt 05 - Greuther Fürth
 
Auch ein fußballerisches Highlight steht zum Jubiläum „75 Jahre Willy-Sachs-Stadion“ auf dem Programm: Fußball-Bayernligist 1. FC Schweinfurt 05, der sich in der Saison 2011/12 für die neue Regionalliga Bayern qualifizieren möchte, trifft im Rahmen der Saisonvorbereitung auf die SpVgg Greuther Fürth. Der Zweitligist, der mit seinem Willy-Sachs-Stadion Archiv 2006 (5)Trainer Mike Büskens in der vergangenen Saison nur knapp den Aufstieg verpasste und in der kommenden Spielzeit mit nochmals verstärktem Kader in die Bundesliga strebt, gastiert am Samstag, 25. Juni, um 15.00 Uhr in Schweinfurt.

Tickets für dieses besondere Spiel gibt es ab sofort beim 1. FC Schweinfurt 05 am Stadion (Ander-Kupfer-Platz 2).  Eintrittspreise: Stehplatz 7Euro, Stehplatz ermäßigt 6 Euro (gültig für Frauen, Rentner, Arbeitslose,Studenten mit Ausweis), Jugend 4 Euro (gültig von 14-16 Jahre), Tribüne 11Euro, Tribüne ermäßigt 10 Euro (gültig wie bei Stehplatz). Zudem gibt es eine  V.I.P.-Karte (Preis 35 Euro): Sie beinhaltet den Tribünensitzplatz, dazu im V.I.P-Zelt ein Vier-Gänge-Menü inkl. Vor- und Nachspeise sowie Getränke, und dazu die Teilnahme an der Pressekonferenz sowie die Möglichkeit, den Kader und das Präsidium des 1.FC 05 und von Greuther Fürth hautnah zu erleben. Hierfür gibt es allerdings nur ein gewisse Anzahl an Karten, die nur in der Geschäftsstelle des 1.FC 05 zu erwerben sind. Die Besucher des Spiels sollten unbedingt die eingeschränkte Parkplatzsituation beachten, da zu dieser Zeit das Volksfest stattfindet und der Volksfestplatz zum Parken nicht genutzt werden kann.

(Text: Stefan Pfister / Fotos: BLV-Kreis Schweinfurt-Haßberge, Stadt Schweinfurt, Stefan Pfister)


Weitere Informationen im Internet:

Homepage BLV
externer Link

Zeitplan Intern. Jugendgala am 18. Juni
externer Link

Homepage 1. FC Schweinfurt 05externer Link

Willy-Sachs-Stadionexterner Link
 

Kontakt
Stadt Schweinfurt
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel: +49 (9721)51-0
Fax: +49 (9721)51-266
E-Mail: buergerservice@schweinfurt.de

Sichere elektronische Kommunikation mit BayernIDexterner Link

Adresse in Stadtplan anzeigen