Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?
SchriftAAAKontrast
FH Neubau AußenaufnahmeSKF Hochhaus SkylineMain River Island Conference and Hotel CenterIndustriegebäude im Gewerbegebiet

Standortvorteile

Der Industrie- und Gewerbepark Maintal bietet die besten Voraussetzungen für Ihr Unternehmen!

1. Zentraler geht es nicht

Mitten in Deutschland - mit einer erstklassigen Verkehrsanbindung ...

 

Maintal_Anbindung_vkKaum ein derer Wirtschaftsstandort liegt so zentral in Deutschland, wie der Raum Schweinfurt. Neue Autobahnachsen sorgen für seine erstklassige Erschließung. Rund um die Schweinfurter Industrie haben sich Logistik-Netze aufgebaut, die dafür sorgen, dass Ihre Produkte in 24 Stunden an jedem Ort der Erde sind. Das macht schnell und flexibel. Lage Google Mapsexterner Link

  • Direkter Anschluss an die Autobahn A70
  • Bahnanschluss mit Verbindung zum KLV-Terminal
  • Hafenanschluss zum Rhein-Main-Donau-Kanal

 Natürlich besteht zum Industrie- und Gewerbepark Maintal auch eine ÖPNV-Anbindung:

Fahrplanauskunftexterner Link - siehe Linie 62
Verkehrsanbindung Stadt Schweinfurt

 

 

2. Viel Qualität für wenig Geld

Konkurrenzlos - den Quadratmeter einschließlich erstklassiger Infrastruktur gibt es bereits ab 29,00 €


Da die Stadt sehr frühzeitig alle Grundstücke im Industrie- und Gewerbepark Maintal erworben und der Freistaat Bayern bei der Finanzierung geholfen hat, um den Strukturwandel in Schweinfurt zu unterstützen, profitieren Sie heute von konkurrenzlos günstigen Grundstückspreisen. Auch bei der erstklassigen Versorgung mit Strom, Gas, Fernwärme und Wasser dürfen Sie gerne vergleichen. Preiswerter geht es nicht!

  • Grundstückspreise: Industrieflächen ab 29,00 Euro/m2,
    Gewerbeflächen ab 36,50 Euro/m2
  • alle Grundstücke erschlossen
  • kostengünstige Ver- und Entsorgung
  • alle Grundstücke in städtischem Besitz
  • 110 Hektar Nutzfläche (rd. 70 Hektar bereits verkauft/bebaut - ca. 40 Hektar noch verfügbar)

     
3. Schweinfurt besser als die Dänen

Dänemark ist Europameister bei schnellen Genehmigungen von Industrievorhaben - im Maintal geht es noch schneller...

Das Rathaus in Schweinfurt
Die "Wirtschaftswoche" hat vor einiger Zeit gemeldet, dass die Dänen im Schnitt vier Monate brauchen, um ein Industrie- vorhaben zu genehmigen - damit sind sie Europameister.
In Deutschland dauert ein solches Verfahren elf Monate.

Wir haben eine 15 Mio. €-Investition im Industrie- und Gewerbepark Maintal in 24 Tagen genehmigt.
Also, es geht doch!

Ein Beispiel dafür, dass wir Ihnen nicht nur ein Grundstück verkaufen. Wir helfen Ihnen auch danach weiter, und zwar im Stil einer „One-Stop-Agency“, ohne Pontius und Pilatus. Zufrieden sind wir erst, wenn Sie Ihre Baugenehmigung in der Hand haben und wenig später gute Geschäfte machen können.

 

 

4. Chancen kann man auch mieten

Chancen-Center - mieten Sie Gewerbeflächen schon ab 4,50 € /m²

Der Chancen-Center im MaintalNicht alle Unternehmer wollen gleich selbst bauen. Im Industrie- und Gewerbepark Maintal gibt es nicht nur Äcker und Wiesen zu kaufen, sondern man kann sich eine perfekte Halle mit der notwendigen Büroeinheit im Chancen-Center Maintalexterner Link mieten - und morgen einziehen. 4,50 Euro im Monat für den Quadratmeter, bis zu fünf Jahre kann man bleiben, und dann kann man sich gleich nebenan ein Grundstück kaufen. Eine Chance, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

 

  • 6 Hallen mit 3.800 m2 Nutzflächen stehen für Existenzgründer und junge Unternehmen zur Verfügung
  • flexible Raumgestaltung
  • kostengünstiger Mietpreis von 4,50 EUR/m2
  • Mietdauer bis zu 5 Jahren
  • Ansiedlungsangebot für den Neubau im Maintal


 

5. Architektur versus Wirtschaftlichkeit?

A class of it's own - Architektur im Industrie und Gewerbepark Maintal ...

Autohaus in der Abenddämmerung

Anspruchsvolle Gewerbearchitektur ist keine Frage des Geldes. Viele Investoren im Industrie- und Gewerbepark Maintal haben das bewiesen. Was man bereits heute an Architektur erkennt, kann sich wirklich sehen lassen. Sie dient in erster Linie der Funktion, manchmal darf`s aber auch etwas mehr sein.

Anspruchsvolle Architektur trägt zur Werterhaltung der eigenen Immobilien bei und ist außerdem auch noch schön. Kommen einige solcher Beispiele zusammen, werden neue Standards gesetzt.
In Sachen Architektur ist der Industrie- und Gewerbepark Maintal schon heute „a class of its own!

 



 

6. Standort mit dem Plus an Lebensqualität

Beste Standortvoraussetzungen - umfangreiche Bildungseinrichtungen, preiswerter Wohnraum, vielfältiges Kulturangebot

Einkaufen_City
Die Stadt Schweinfurt bietet alles, was man von einem erstklassigen Wirtschaftsstandort erwartet:

Schulische Einrichtungen bis zur Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule Würzburg - Schweinfurt, ein vielflältiges Kulturangebot, das weit über dem vergleichbarer Städte liegt, preiswerten Wohnraum, attraktive Einkaufsmöglichkeiten, fränkische und internationale Küche und mit der Rhön, dem Steigerwald und dem fränkischen Weinland ein Umland, in dem viele Leute Urlaub machen.

Beste Standortvoraussetzungen, nicht nur zum Arbeiten.

  • Oberzentrum der Region Main-Rhön
  • Über 50.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte
  • Grund- und weiterführende Schulen bis zur Hochschulreife
  • umfangreiche Weiterbildungseinrichtungen
  • bedeutendes Kulturangebot z.B. Museum Georg Schäfer, Kunsthalle, Theater, Disharmonie
  • vielfältige Freizeit- und Sportmöglichkeiten in und um Schweinfurt
  • naheliegende Erholungs- und Ausflugsziele wie Rhön, Steigerwald,
    fränkisches Weinland, überregional bekannte und beliebte Kurorte
  • attraktive Einkaufsmöglichkeiten
  • niedrige Lebenshaltungskosten im Vergleich zu den meisten anderen Regionen
Themen in diesem Artikel
Wirtschaft
Zum Newsletter anmelden
Hier können Sie sich für unseren Newsletter-Service eintragen.
Kontakt
Stadt Schweinfurt
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel: +49 (9721)51-0
Fax: +49 (9721)51-266
E-Mail: buergerservice@schweinfurt.de

Adresse in Stadtplan anzeigen
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK