Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?
Rathaus (Foto: Andreas Hub)BürgerserviceRathausRathaustreppe

Leben in Schweinfurt

Auf dieser Seite finden Sie Bildungsangebote wie Sprach- und Integrationskurse sowie Informationen zur Kinderbetreuung und zum Schulbesuch. Wir unterstützen Sie auch beim Zugang zum Arbeitsmarkt und der Wohnungssuche. 


Deutschkurse

Ehrenamtliche Deutschkurse

Ehrenamtliche Deutschkurse finden u. a. im IBF e.V. Schweinfurtexterner Link statt. 
Freie Kapazitäten können vor Ort im IBF e. V. Schweinfurt zu den Öffnungszeiten , telefonisch 09721 - 5419 818 oder per Email info@ibf-schweinfurt.deexterner Link angefragt werden.
 

Online Deutschkurse

Deutsch-Lernportal des Deutschen vhs-Verbandesexterner Link

Deutsche Welleexterner Link

Goethe Institut externer Link


Erstorientierungskurse und / oder Wegweiserkurse 

Erstorientierungskurse und / oder Wegweiserkurse sind von der Diakonie Schweinfurt geplant. Interessierte können sich ab sofort bei der Diakonie Schweinfurtexterner Link melden. Ansprechpartnerin: Eleonore Krug


Integrationskurse

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bietet auf seiner Webseite Informationen zu Integrationskursenexterner Link an. Zur Teilnahme an einem Integrationskurs gemäß §5 Absatz 1 der Integrationskursverordnung wird ein Antrag benötigt. Diesen können Sie hierexterner Link herunterladen.

Die Volkshochschuleexterner Link bietet kostenloses Deutschlernen online an.

Wenn Sie Hilfe bei der Antragstellung benötigen, können Sie sich an folgende Schulen wenden:

Volkshochschule09721 515444Schultesstraße 19b, 
97421 Schweinfurt
bfz

09721 1724651

(Einzelcoaching möglich)

Schrammstraße 2a, 
97421 Schweinfurt
BSI09721 94720Landwehrstraße 44, 
97421 Schweinfurt
Inligua09721 3880811Fischerrain 2, 
97421 Schweinfurt


Alle Informationen zu diesen Angeboten können Sie hier auch auf Russisch herunterladen.

Hilfe bei der Beantragung für Berechtigungsscheine zu den Integrationskursen erhalten Sie entweder bei den Anbietern selbst oder bei der Diakonie Schweinfurtexterner Link. Ansprechpartnerin: Eleonore Krug


Kinderbetreuung

Aktuell wird im Kinderhaus der Ledward Kaserne eine Kinderbetreuung für Kinder von 3-6 Jahren über den Sozialdienst katholischer Frauen angeboten.
Die Betreuungszeiten sind Montag bis Freitag von 9:00 - 11:30 Uhr.
Eltern können ihre Kinder ohne Voranmeldung vorbeibringen, auch wenn der Wohnort nicht die Ledward Kaserne ist.

Ansprechpartnerin vor Ort ist Frau Melanie Stoll. Sie ist erreichbar unter: 0176-41170733 oder unter stoll@skf-schweinfurt.de zu erreichen.


Schulbesuch in Schweinfurt

Schülerinnen und Schüler, die in Schweinfurt wohnen, kontaktieren bitte für einen Schulbesuch folgende Schulen:

- bis Jahrgang 2013: jeweils zuständige Sprengelschule für ihren Wohnort
- Jahrgänge 2010 – 2012: Friedenmittelschule Schweinfurtexterner Link
- Jahrgänge 2008 – 2009: Walther-Rathenau-Realschule Schweinfurtexterner Link
- Jahrgänge 2006 – 2007: Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Schweinfurtexterner Link
- Ab Jahrgang 2005: 

  • Schülerinnen und Schüler, die in ihrer ukrainischen Heimat kurz vor dem Abitur standen oder dieses bereits absolviert haben oder die schon ihre ersten Studiensemester begonnen haben, werden am Bayernkollegexterner Link unterstützt. 
    Es können sich dort auch Erwachsene melden, die an einer Weiterbildung interessiert sind.
  • Berufsschülerinnen und -schüler melden sich zunächst an den Berufsschulen in Wohnortnähe. Sie werden entweder direkt aufgenommen oder zunächst an die Willkommensgruppen der Sekundarstufe II geschickt.
  • Fachoberschule/Berufsoberschule (FOS/BOS): Interessenten melden sich bitte direkt an der FOS/BOS Schweinfurtexterner Link.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Staatliche Schulamt: schulamt@lrasw.de 


Wohnungssuche

Die Diakonie Schweinfurt unterstützt bei der Wohnungssuche. Nähere Informationen erhalten Sie hierexterner Link.


Arbeitsmarktzugang

Die Arbeitsagentur Schweinfurt hat die wichtigsten Informationen zur Anerkennung von Ausbildungsabschlüssen und zum Arbeitsmarktzugang auf Deutsch und Ukrainisch zusammengestellt. Außerdem finden Sie dort einen Anmeldebogen, um einen Beratungstermin vor Ort zu vereinbaren. Für Arbeitgeber wird ein Info-Tool bereitgestellt.
Auf die Webseite der Arbeitsagentur Schweinfurt gelangen Sie hier.externer Link

Zu den Themen "Kinderbetreuung, Schulbesuch und Arbeiten in Deutschland" informiert die Bundesagentur für Arbeit auf Deutsch, Englisch und Ukrainisch auf ihrer Seiteexterner Link.


Allgemeine Informationen

Verschiedene Angebote für alle Neuzugewanderten in Schweinfurt finden Sie unter: www.willkommen-in-schweinfurt.deexterner Link


Weitere Informationen, Links und FAQ

Die häufigsten Fragen und Antworten zum Thema "Einreise aus der Ukraine" sind vom Bundesministerium des Innern in einem FAQ zusammengefasst worden. Zur Webseite kommen Sie über diesen Linkexterner Link.

Informationen zum Thema "Impfen gegen das Coronavirus" und die AHA-Regeln in ukrainischer Sprache vom Bayerischen Staatsministerium finden Sie hierexterner Link.

Die ukrainische griechisch-katholische Seelsorgestelleexterner Link in Bamberg hält sonntags Gottesdienste in ukrainischer Sprache ab und lädt Gläubige ein, sich an sie zu wenden.

Ansprechpartner zum Thema "Hilfe bei Gewalt gegen Frauen und Kinder sowie Schwangere in Not" werden hier aufgeführt.


Die Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Gerne nehmen wir Ihr Bildungs-, Betreuungs- oder Unterstützungsangebot mit auf.

Ansprechpartnerin: 
Kerstin Surauf, Leiterin Geschäftsstelle Bildungsregion
Tel.: 09721/51-3784 oder kerstin.surauf@schweinfurt.de 

Kontakt
Stadt Schweinfurt
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel: +49 (9721)51-0
Fax: +49 (9721)51-266
E-Mail: buergerservice@schweinfurt.de

Sichere elektronische Kommunikation mit BayernIDexterner Link

Adresse in Stadtplan anzeigen