Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?
SchriftAAAKontrast
Marktplatz - Rathaus im Hintergrund (Foto: Andreas Hub)Fahrradfahren am Main (Foto: Andreas Hub)Chateaudun Park (Foto: Andreas Hub)25_leben2
Für Sie zuständig


Klimaschutzmanagerin, Fachkraft für Naturschutz, Baumschutzverordnung
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel.: 09721 / 51-3453
Fax: 09721 / 51-6801
umweltschutz@schweinfurt.de
Zimmer: 404

Adresse in Karte anzeigen

Mo.8:3012:00
Mi.8:3012:00
Do.13:0017:00

Förderprogramme

Energieeinsparung und Klimaschutz stellen für die Stadt Schweinfurt eine zentrale umweltpolitische Aufgabe dar. Mithilfe des integrierten kommunalen Klimaschutzkonzepts der Stadt Schweinfurt sollen nationale und internationale Klimaschutzbestrebungen unterstützt werden. Ziel ist eine Reduzierung der CO2-Emissionen im Stadtgebiet von mindestens 20% bis zum Jahr 2030 gegenüber dem Jahr 2014.

Seit 2016 unterstützt die Stadt Schweinfurt durch einen freiwilligen Zuschuss private Hauseigentümer, die eine Energieberatung durch einen von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) oder dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zertifizierten Energieberater zum Zweck einer energetischen Gebäudesanierung in Anspruch genommen haben. Das Förderprogramm „Energieberatung“ wird nun ausgebaut, um weitere Anreize zu schaffen, einen eigenen Beitrag zum Klimaschutz in Schweinfurt zu leisten.

Einstimmig wurden in den Stadtratssitzungen die Richtlinien über die Gewährung von Zuschüssen in Bezug auf die Förderprogramme

beschlossen.

Anträge für alle Förderprogramme können bei der Stadt eingereicht werden und gelten rückwirkend für Investitionen/Lehrgänge ab dem 01.01.2017.

Mit der Schaffung der städtischen Förderprogramme möchte die Stadt Schweinfurt Hauseigentümer dazu motivieren, zum einen veraltete, ineffiziente Pumpen durch hocheffiziente Heizungspumpen zu ersetzen, zum anderen ihre Sanierungsaktivität für moderne, effiziente Wärmeerzeuger auf Basis erneuerbarer Energien zu steigern. Darüber hinaus unterstützt die Stadt Schweinfurt die Fortbildung zu Energiemanagern und deren Einsatz als energieverantwortliche Person in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Jeder einzelne kann so zu mehr Klimaschutz in Schweinfurt beitragen.

Die Laufzeit der Förderprogramme soll zunächst jeweils auf 5 Jahre beschränkt werden.

Zum Newsletter anmelden
Hier können Sie sich für unseren Newsletter-Service eintragen.
Kontakt
Stadt Schweinfurt
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel: +49 (9721)51-0
Fax: +49 (9721)51-266
E-Mail: buergerservice@schweinfurt.de

Adresse in Stadtplan anzeigen