Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?
Marktplatz - Rathaus im Hintergrund (Foto: Andreas Hub)Fahrradfahren am Main (Foto: Andreas Hub)Chateaudun Park (Foto: Andreas Hub)25_leben2
Suche im A-Z Index

Gartenabfälle/Grüngut/Kompost

Gartenabfälle kompostieren, abliefern oder abholen lassen lohnt sich und schont die Umwelt!

Wer etwas für seinen Garten und die Umwelt tun möchte, kann sich auch überlegen, seine organischen Abfälle oder zumindest bestimmte Anteile davon, selbst zu kompostieren. Dieser selbst hergestellte Kompost eignet sich gut als Bodenverbesserer und natürlicher Dünger im Garten.
Positiver Nebeneffekt: Was man selbst kompostiert braucht nicht über Restmülltonne oder andere Entsorgungswege weggebracht werden und spart somit zusätzlich Geld.

Ein Nachschlagewerk in Sachen Kompost ist die Kompostfibel, diese können Sie bei der Abfallberatung anfordern.

Der Kompost aus der Schweinfurter Kompostanlage trägt das Gütesiegel der Bundesgütegemeinschaft Kompost.

 

Anlieferung an Sammelplätzen

Bequem und kostenlos, während der ganzen Gartensaison!

Die Gartenabfallaktionen im Frühjahr und Herbst mit zu allen Zeiten öffentlich zugänglichen Sammelplätzen gibt es nicht mehr. Zuviel unerlaubtes Material und zu viele unberechtigte Anlieferer machten diesen Schritt notwendig.

Dafür gibt es jetzt zusätzlich zum Wertstoffhof drei neue Sammelplätze im Stadtgebiet, die fast ganzjährig (März bis einschließlich November) zu bestimmten Zeiten geöffnet sind. Hier wird unter Aufsicht das Grüngut angenommen.

Das ist dabei zu beachten:

  • Erlaubt sind nur Anlieferungen von PKW oder PKW mit Anhänger, LKW Anlieferungen oder
  • gewerbliche Anlieferungen sind nur im Wertstoffhof, Kurt-Römer-Straße 13 möglich!
  • Angeliefert werden dürfen nur Gartenabfälle aus der Stadt Schweinfurt.

Das Personal ist berechtigt, im Zweifel nachprüfbare Angaben über die Herkunft des Materials zu verlangen.

Es gelten folgende Öffnungszeiten:

März bis einschließlich November

Mittwoch15.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag15.00 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag

10.00 Uhr - 16.00 Uhr

Alter Wartweg bis 18.00 Uhr

Dezember/Januar/Februar sind die Sammelplätze geschlossen!

Hier finden Sie die Sammelplätze:

  • Euerbacher Weg (Nähe SV Bergl)
  • Alter Wartweg (Ecke Franz-Schubert-Straße)
  • Ernst-Paul-Straße (Wildpark „An den Eichen“)
     

Kompostanlage Euerbacher Straße
Kompost

Der Schweinfurter Kompost entsteht durch die Verarbeitung von ausschließlich pflanzlichen Rohstoffen aus den Gärten und Grünanlagen der Stadt. Das Ausgangsmaterial ist ausschließlich Grüngut.

In der Kompostanlage am Euerbacher Weg werden die Gartenabfälle der Schweinfurter Bürger und das Grüngut der öffentlichen Grünflächen kompostiert.

Bitte beachten Sie:
Natürlich können auch das ganze Jahr über zu den üblichen Öffnungszeiten im Wertstoffhof in der Kurt-Römer-Straße 13 Gartenabfälle angeliefert werden.

 

Abholung auf Abruf

Ein Service der sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Gartenabfälle können Sie auch direkt am Grundstück abholen lassen. Voraussetzung dafür ist, dass das Grundstück an einer von Müllfahrzeugen befahrbaren Straße liegt.

Was muss ich bei der Abholung beachten?

Die Art und Weise wie Sie das Material zur Abholung bereitstellen, stellen wir Ihnen grundsätzlich frei, wenn Sie dabei folgende Punkte beachten:

  • Das bereitgestellte Material darf den Straßenverkehr nicht beeinträchtigen oder stören.
  • Es sollte so gelagert sein, dass es vom Abholpersonal möglichst leicht aufgenommen werden kann.
  • Das Material ist am Tag der Abfuhr bis 7.00 Uhr bereitzustellen.

Den ungefähren Abholzeitpunkt können Sie am Tag vor Ihrem Termin unter der Telefon-Nr. 51 5931 erfahren.

Wie kann die Bereitstellung beispielsweise erfolgen?

  • Astwerk und Heckenschnitt z.B. als Bündel
  • Bereitstellung in einem sogenannten BigBag. Dabei handelt es sich um reißfeste Säcke aus Kunststoffgewebe, die es in verschiedenen Größen im einschlägigen Fachhandel zu kaufen gibt. Einen Bag mit 0,4 m³ bieten wir zum Selbstkostenpreis im Wertstoffhof zu kaufen an. Dieser eignet sich auch gut als Transportmittel für den Transport von Gartenabfällen im Kofferraum.
  • Bei Bereitstellung in Plastiksäcken bedenken Sie bitte, dass diese zwar entleert, die Säcke selbst aber nicht mitgenommen werden.

Wie läuft die Abfuhr ab?

  1. Sie melden telefonisch unter der Rufnummer 51 5931 die Abfuhr an. Dabei geben Sie Ihren Namen, Adresse, Abholadresse, Telefonnummer und die ungefähre Menge an.
  2. Ihren Abfuhrtermin erhalten Sie sofort.
  3. Am Tag der Abfuhr stellen Sie Ihre Gartenabfälle bis spätestens 7.00 Uhr am Straßenrand bereit.
  4. Die Abholgebühr wird an Ort und Stelle erhoben und muss bar bezahlt werden (4,00 Euro /m³). Ist die bereitgestellte Menge kleiner als ein Kubikmeter, wird in jedem Fall eine Gebühr von 4,00 Euro fällig,

oder So geht’s noch bequemer:
Dauerauftrag mit jährlicher Rechnungsstellung. Anmeldung unter Telefon-Nr. 51 5931.

Wenn im Herbst die Blätter fallen ein weiterer Service ... Der Laubsack!

Wenn im Herbst die Blätter fallen, können Bäume und Sträucher, die uns im Frühjahr und im Sommer mit Schatten und reichlich Frischluft versorgt haben, durchaus zur Last werden. Gerade das "Öffentliche Grün", das uns im Sommer erfreut, sorgt im Herbst für Arbeit. Um hier allen fleißigen Schweinfurtern entgegenzukommen, die ordnungsgemäß ihren Gehweg vor dem Grundstück vom Herbstlaub befreien, wurde der "Laubsack" erfunden.
Jeder Grundstückseigentümer, der an die städtische Müllabfuhr angeschlossen ist, erhält rechtzeitig ,zur Unterstützug,vor dem Herbst vier Laubsäcke (120 l) je
Grundstück.Im verschlossenen Laubsack kann die herbstliche Pracht zur Abfuhr  am Straßenrand bereitgestellt werden.

Dabei ist folgendes zu berücksichtigen:

In die Säcke darf ausschließlich Laub! Kein Grasschnitt! Keine sonstigen Gartenabfälle!
Weitere Säcke zu den vier Kostenlosen können im Bürgerservice im Rathaus für 1,50 Euro /Stück erworben werden
Die Säcke sind nicht grundstücksbezogen, d.h. Ihr Nachbar, der seine Säcke nicht benötigt darf diese gerne an Sie weitergeben

Kontakt
Stadt Schweinfurt
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel: +49 (9721)51-0
Fax: +49 (9721)51-266
E-Mail: buergerservice@schweinfurt.de

Sichere elektronische Kommunikation mit BayernIDexterner Link

Adresse in Stadtplan anzeigen