Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?
SchriftAAAKontrast
Marktplatz - Rathaus im Hintergrund (Foto: Andreas Hub)Fahrradfahren am Main (Foto: Andreas Hub)Chateaudun Park (Foto: Andreas Hub)25_leben2
Für Sie zuständig

Tourist-Information Schweinfurt 360°
Auskunft und Beratung
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel.: 09721 / 51-3600
Fax: 09721 / 51-3601
tourismus@schweinfurt360.de
http://www.schweinfurt360.deexterner Link
Adresse in Karte anzeigen

Mo.10:0018:00
Di.10:0018:00
Mi.10:0018:00
Do.10:0018:00
Fr.10:0018:00
Sa.10:0016:00
November bis März eingeschränkte Öffnungszeiten: Mo. - Fr. von 10:00 bis 16:00, Sa. Geschlossen

Wandern in Schweinfurt

Wandern ist eine wohltuende Mischung aus Fitness, Entspannung, Naturerleben und Geselligkeit – ein ganzheitliches kombiniertes Fitness- und Wellnessprogramm.

Fluß und Fleiß

Der ausgearbeitete Rundweg bietet Ihnen die Möglichkeit, bei einem Spaziergang auf den Spuren von Kultur und Industriegeschichte der ehemaligen freien Reichsstadt und heutigen modernen Stadt Schweinfurt zu wandeln.
Die Wegbeschreibung können Sie hier als pdf-Datei downloadenexterner Link.


Friedrich-Rückert-Wander-Weg

Auf den literarischen Spuren Friedrich Rückerts bewegt man sich auf dem „Friedrich-Rückert-Wanderweg“.
Er führt von Schweinfurt, der Geburtsstadt des Dichters, Orientalisten und Gelehrten Friedrich Rückert (1788-1866) durch die faszinierende Landschaft der Hassberge bis hinauf nach Neuses bei Coburg. Lassen Sie sich von der 143 km langen Wanderstrecke inspirieren und folgen Sie dem Dichter auf den Stationen seines „Lebensweges“.

Die Wegbeschreibung können Sie hier als pdf-Datei downloadenexterner Link.

Um den in seiner Art wohl einmaligen Friedrich-Rückert-Wanderweg mit allen Sinnen erleben zu können, empfiehlt es sich bereits im Vorfeld etwas intensiver in das Leben und Wirken des Gelehrten einzutauchen.

Foto Andreas Hub

Höllental und Mainblick

Schon in früheren Generationen war dieser Weg ein beliebter Sonntagsausflug nicht nur der Schweinfurter. Der abwechslungsreiche Rundweg führt rund 8 km  auf der Anhöhe zwischen Schweinfurt und Mainberg und verknüpft auf interessante Weise durch 12 Stationen mit Themen- bzw. Panoramatafeln.

SkulpTour

Auf dieser Tour können Sie vier „Quartiere“ der Innenstadt und einige Kunstwerke zu Gesicht bekommen, die die Stadt Schweinfurt im öffentlichen Raum aufstellen ließ.

Sie begegnen Skulpturen, die aus städtischen Ankäufen stammen, Ergebnisse von Wettbewerben sind oder Leihgaben bzw. Schenkungen zu Verfügung gestellt  wurden.

Haben Sie Zeit, mehrere Quartiere nacheinander zu besuchen, so entsteht ein ausgedehnter Rundweg, der ungefähr den Verlauf der ehemaligen Befestigungsanlagen der Stadt nachzeichnet.

Naturpfade

Die Ortsgruppe Schweinfurt bietet außerdem folgende weitere Wanderungen an:

Den Naturpfad ab der Markierungstafel am Haardthäuschen über Dittelbrunn, Zell, Üchtelhausen und der Dianenlust gelangt man nach ungefähr 16 km an der Endstation, der Peterstirn an. Der 16 km lange Weg zurück wird ebenfalls angeboten.

Gräser Foto Andreas Hub

Ausführliche Informationen bieten die jeweiligen Broschüren, die unter anderem in der Tourist-Information Schweinfurt 360° kostenlos erhältlich sind.

Themen in diesem Artikel
SportFreizeitTourismus
Zum Newsletter anmelden
Hier können Sie sich für unseren Newsletter-Service eintragen.
Kontakt
Stadt Schweinfurt
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel: +49 (9721)51-0
Fax: +49 (9721)51-266
E-Mail: buergerservice@schweinfurt.de

Adresse in Stadtplan anzeigen
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK