Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?
SchriftAAAKontrast
TanzensembleEbracher Hof (mgs)Stadttheater (Foto: Andreas Hub)Kunsthalle (Foto: Peter Leutsch, Schwebheim)
Für Sie zuständig

Tourist-Information Schweinfurt 360°
Front-Office, Social Media, Souvenirs
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel.: 09721 / 51-3603
Fax: 09721 / 51-3601
tourismus@schweinfurt360.de

Adresse in Karte anzeigen

Mo.10:0018:00
Di.10:0018:00
Mi.10:0018:00
Do.10:0018:00
Fr.10:0018:00
Sa.10:0016:00
November bis März eingeschränkte Öffnungszeiten: Mo. - Fr. von 10:00 bis 16:00, Sa. Geschlossen

St.-Salvator-Kirche

Malerisch im Stadtteil "Zürch", östlich des Rathauses, gelegen, steht die evangelische St.-Salvator-Kirche.

Schon 1412 wurde hier die damalige "Liebfrauenkirche" geweiht, St. Salvator_Barbara Wachtervon der zumindest der Chor noch heute erhalten ist. Auf den Treppen der einstmaligen Kirche hörten die Schweinfurter 1532 die erste reformatische Predigt durch den sächsischen Hofprediger Georg Spalatin.

Das Gotteshaus in seiner heutigen Form wurde von 1717-1719 erbaut und in St.-Salvator-Kirche umbenannt. Im Zweiten Weltkrieg völlig ausgebrannt, wurde die Kirche bis 1953 wieder komplett hergestellt.

Sehenswert: Der Posaunenengel auf der eleganten Kuppelhaube mit zwei übereinander liegenden Laternen diente den Schweinfurtern früher als Wetterfahne. Blies der Engel die Posaune nach außen, bedeutete dies schlechtes Wetter, blies er gegen die Stadt, konnte man sich auf gutes Wetter freuen. Friedrich Rückert dichtete daher auch: "Doch er ist nicht gut gelaunet, sah ich doch beim letzten Schein, weil er aus der Stadt posaunet und sein Hintres kehrt hinein."

Foto: Barbara Wachter

Kontakt
Stadt Schweinfurt
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel: +49 (9721)51-0
Fax: +49 (9721)51-266
E-Mail: buergerservice@schweinfurt.de

Sichere elektronische Kommunikation mit BayernIDexterner Link

Adresse in Stadtplan anzeigen