Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?
SchriftAAAKontrast
TanzensembleEbracher Hof (mgs)Stadttheater (Foto: Andreas Hub)Kunsthalle (Foto: Andreas Hub)

Gunnar-Wester-Haus

In dem nach Gunnar Wester benannten Gebäude befindet sich eine Schenkung von Friedrich Graf Luxurg (1871 – 1956), einem ehemaligen Regierungspräsidenten von Unterfranken. Seine kulturgeschichtliche Sammlung zur Entwicklung von Feuererzeugung und Beleuchtung findet hier ihren Platz.

Gunnar-Wester-Haus SchweinfurtGunnar Wester, ein schwedischer Konsul und Vorsitzender der Geschäftsführung der SKF Kugellagerfabriken GmbH, wurde 1964 für sein wirtschaftliches und soziales Wirken zum Wohle der Stadt und ihrer Bürger zum Ehrenbürger der Stadt Schweinfurt ernannt.

Beginnend mit eine qualitativen Auswahl antiker Öllampen enthält das Museum auch eine große Vielfalt von kunstgeschichtlich wertvollen Gegenständen der Feuererzeugung sowie Lampen, Leuchten und Laternen vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert. Highlights sind frühe Zündmaschinen aus dem Barock und dem Biedermeier.

Ebenso bietet die Ikonensammlung Fritz Glöckle in drei Räumen mit 106 Exponaten einen Einblick in die sakrale russische Kunst des 16.-19. Jahrhunderts.

Öffnungszeiten

Freitag14.00 - 17.00 Uhr
Samstag/Sonntag
10.00 - 13.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene:1,50 €
Kinder (bis zum vollendeten 16. Lebensjahr):frei
Schüler (im Klassenverband):frei
Ermäßigt (Gruppen ab 10 Personen, Schwerbehinderte, Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende):1,00 €

 

Führungen

Gruppen und Schulklassen können individuelle Führungen, auch außerhalb der Öffnungszeiten, beim Museums-Service Schweinfurt buchen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Themen in diesem Artikel
MuseumKultur
Zum Newsletter anmelden
Hier können Sie sich für unseren Newsletter-Service eintragen.
Kontakt
Stadt Schweinfurt
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel: +49 (9721)51-0
Fax: +49 (9721)51-266
E-Mail: buergerservice@schweinfurt.de

Adresse in Stadtplan anzeigen