Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?
SchriftAAAKontrast
Rathaus (Foto: Andreas Hub)BürgerserviceRathausRathaustreppe
Für Sie zuständig

Referat I
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel.: 09721 / 51-227
Fax: 09721 / 51-522
pressestelle@schweinfurt.de
Zimmer: 227A

Adresse in Karte anzeigen

Mo.8:3016:30
Di.8:3016:30
Mi.8:3016:30
Do.8:3017:00
Fr.8:3013:00

DDC als Macher und Artisten der #turnfest19-Turnfestgala aktiv

Turnfestgalas sind bei den Landesturnfesten in allen Bundesländern Deutschlands die absoluten Highlights für Ausrichterstädte und deren Gäste. Dies vor allem deshalb, weil hier die Turnverbände ihre besten Gruppen und Einzelkönner konzentriert präsentieren. In Bayern strahlt beim #turnfest19 im Theater der Stadt Schweinfurt am Himmelfahrtswochenende 2019 dieser Programmhöhepunkt ganz besonders hervor. Denn die vielumworbene Schweinfurter Breakdancegruppe Dancefloor Destruction Crew (DDC) führt dabei nicht nur Regie, sondern gestaltet die Gala mit vielen Highlights selbst mit. Unterstützt wird sie dabei von weiteren professionellen Künstlern sowie herausragenden Showtalenten des Bayerischen Turnverbandes.

Klassische Turnfestgalas bieten spektakuläre Höhepunkte aus Turnen, Akrobatik, Tanz und überraschenden Bewegungshighlights. Das so erzeugte Kaleidoskop aus Bewegung, Begeisterung und Show wird zum eindrucksvollen Spiegelbild der Buntheit und Kreativität der Akteure in und um den Sport herum. Der Blick über den (Turn-)Zaun gehört dazu! „Wir freuen uns sehr darauf, in unserer Heimatstadt eine Turnfestgala der Superlative zu gestalten, bei der Witz und Charme natürlich nicht zu kurz kommen werden“, sagt Marcel Geißler von der DDC. 
Die DDC ist von der europäischen Showbühne nicht mehr wegzudenken, touren die 15 Mitglieder der Crew doch an 150 Tagen mit ihren Shows inzwischen durch die ganze Welt. Dass sie dabei der Verbandswelt nicht ganz fremd sind, zeigen ihre Engagements beim Feuerwerk der Turnkunst sowie die Gestaltung des Deutschen Abends bei der Weltgymnaestrada 2019 in Dornbirn/Österreich.

„Unsere Turnfestgala soll Profis mit Talenten aus dem Verband zusammenbringen. Gemeinsam werden sie knapp 3.000 Besucher bei einer mitreißenden Show begeistern“, erklärt Christine Königes, Stellv. OK-Vorsitzende, die auf Künstlersuche im Bayerischen Turnverband war: „Es war nicht einfach, Gruppen zu finden, die nicht mehrere Tage im Wettkampfbetrieb sind. Fast alle BTV-Mitwirkende sind nämlich nicht nur Teil der vier Vorstellungen, sondern auch noch bei einem Wettkampf dabei.“ 

Aus den Reihen des BTV wirken mit: 
•    Akrobatik Astral des Vfl Buchloe
•    Bayernkader TeamGym
•    Crazy Floor Jumpers des TV Hallstadt (Tanz & Turnen)
•    Elina Lang (Rhythmische Sportgymnastik) vom ATV Frankonia
•    Jumpinos des TSV Friedberg (Rope Skipping)
•    Kleine-Nestler-Schule München (Gymnastik)
•    Rhönrad Showgruppe der TG Würzburg
•    Turn-Team Schwaben (Gerätturnen)

Besonders gespannt darf man auf die inklusive Rollstuhlgruppe des USC München sein, die bereits bei der Turnfestgala des Internationalen Deutschen Turnfestes in Berlin 2017 auftrat. Die USC-Paare sind bekannt für stimmungsvolle Tänze und präsentieren eine lebensfrohe und bewegungsintensive Performance.

Neben mehreren Auftritten der DDC wird u.a. die international umworbene Berlinerin Marie Bitaroczky am Vertikalseil das Publikum „um ihren Körper“ wickeln. 
Bei ihr treffen Kraft und Energie auf perfekte Körperbeherrschung und berührende Musik. Diese fulminante Mischung macht ihren furchtlosen Seil-Act zu einem unwiderstehlichen Erlebnis, das die Schwerkraft virtuos aufzuheben scheint. Nathalie Wecker, Tochter des Reck-Olympiasiegers Andreas Wecker, hat ihr Talent mit in die Wiege gelegt bekommen. Seit ihrer Kindheit steht die Welt für sie kopfüber. In ihrer Handstand-Equilibristik-Darbietung vermittelt sie in Schweinfurt eine unfassbare Leichtigkeit. Und dass Jonglieren nicht einfach nur ein paar Bälle in die Luft werfen ist, beweist Bertan Canbeldek. Der Zirkusartist hat von Australien bis Israel in unzähligen Ländern mit Weltklasse-Artisten performt und freut sich auf die Auftritte mit der DDC und den BTV-Könnern.

Termine Turnfestgala:
Turnfestgala I Freitag, 31.05.2019, 15:00 - 17:00 Uhr
Turnfestgala II Freitag, 31.05.2019, 20:00 - 22:00 Uhr
Turnfestgala III Samstag, 01.06.2019, 11:00 - 13:00 Uhr
Turnfestgala IV Samstag, 01.06.2019, 20:00 - 22:00 Uhr

Eintrittskarten für die Turnfestgala im Theater der Stadt Schweinfurt sind an der Theaterkasse und im Bürgerservice der Stadt Schweinfurt, Rathaus Erdgeschoss (Telefon: 09721 51-0) erhältlich. Öffnungszeiten: Mo. - Do. 08:00 – 18:00 Uhr; Fr. 08:00 – 16:00 Uhr; Sa. 09:30 – 12:00 Uhr

Presse-Service: https://cloud.btv-turnen.de/s/9MMxwerrNkoj7Gzexterner Link

Das 32. Bayerische Landesturnfest ist Bayerns bewegendes Festival: Sport, Show, Kultur und Bildung werden vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 die unterfränkische Mainstadt Schweinfurt in Turnfeststimmung bringen. Veranstaltet wird das Turnfest vom Bayerischen Turnverband mit seinem Ausrichter, der Stadt Schweinfurt.

 

DDC Breakdance in Lederhosen

Bild: DDC Breakdance in Lederhosen / Quelle: Landesturnfest

Gerätturnen des TurnTeam Schwaben

Bild: Geräteturnen des TurnTeam Schwaben / Quelle: Landesturnfest

zuletzt geändert: 07.05.2019

Kontakt
Stadt Schweinfurt
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel: +49 (9721)51-0
Fax: +49 (9721)51-266
E-Mail: buergerservice@schweinfurt.de

Adresse in Stadtplan anzeigen
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK