Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?
SchriftAAAKontrast
Rathaus (Foto: Andreas Hub)BürgerserviceRathausRathaustreppe
Für Sie zuständig

Referat III
Bürgerservice
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel.: 09721 / 51-0
Fax: 09721 / 51-266
buergerservice@schweinfurt.de

Adresse in Karte anzeigen

Mo.8:0018:00
Di.8:0018:00
Mi.8:0018:00
Do.8:0018:00
Fr.8:0016:00
Sa.9:3012:00

Öffentliche Ausschreibung, VOB/A, Vergabenummer: LV 39-2019

Sanierung des Bolzplatzes in der Florian-Geyer-Straße in drei Losen

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle):

Stadt Schweinfurt -22/1-, Markt 1, 97421 Schweinfurt; Tel. 09721/51-5265;

Fax 09721/51-5269; E-Mail: evergabe@schweinfurt.de

b) Vergabeverfahren, Vergabenummer:

Öffentliche Ausschreibung, VOB/A, Vergabenummer: LV 39-2019

c) Art des Auftrags:

Ausführung von Bauleistungen

d) Ort der Ausführung:

Schweinfurt

e) Art und Umfang der Leistungen:

Sanierung des Bolzplatzes in der Florian-Geyer-Straße

- Rückbau der Zaunanlage

- Erneuerung des Stabgitterzauns, der Sportgeräteausstattung und des Kunststoffbelages

f) Bei Erbringen von Planungsleistungen: Zweck der baulichen Anlage; Zweck der Bauleistung:

keine Planungsleistungen

g) Aufteilung in Lose:

ja, Angebote sind für ein oder mehrere Los(e) möglich;

Los 1: Zaunarbeiten

Los 2: Außenanlagenbau

Los 3: Kunststoffbelag

h) Ausführungsfristen:

Beginn:          01.10.2019

Ende:             31.12.2019

(je nach Witterung)

i) Nebenangebote sind:

nicht zugelassen

j) Mehrere Hauptangebote sind:

zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen, Zahlungsweise:

Die Vergabeunterlagen stehen nach Registrierung gebührenfrei zur Verfügung unter: http://www.vergabe.bayern.de/

l) Angebote sind zu richten an:

Anschrift siehe a)

m) Form, in der das Angebot einzureichen ist:

elektronisch in Textform

elektronisch mit fortgeschrittener Signatur

elektronisch mit qualifizierter Signatur

schriftlich

n) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen:

deutsch

o) Angebotseröffnung (Frist für den Eingang der Angebote):

20.08.2019; 10:00 Uhr; Stadt Schweinfurt, Kassengebäude,

Brückenstraße 14, Zi. 156, 97421 Schweinfurt

p) Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen:

Bieter und Ihre Bevollmächtigten

q) Geforderte Sicherheiten:

Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5% der Auftragssumme;
Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 2% der vorläufigen Abrechnungssumme

r) Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Hinweise auf die maßgeblichen Vorschriften, in denen sie enthalten sind:

Abschlagszahlungen gemäß VOB/B § 16,
Vorauszahlungen sind nicht vorgesehen.

s) Rechtsform von Bietergemeinschaften:

Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollm. Vertreter

t) Geforderte Eignungsnachweise:

Der Bieter hat seine Eignung über eine Eintragung im Präqualifikationsverzeichnis

(Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e.V.) nachzuweisen.

Der Nachweis kann auch durch Eigenerklärungen gem. Formblatt 124 erbracht

werden. Das Formblatt wird den Verdingungsunterlagen beigefügt.

u) weitere Nachweise gem. § 6a Abs. 3 VOB/A:

keine

v) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist:

27.09.2019

w) Sonstige Angaben; Auskünfte zum Verfahren und zum technischen Inhalt erteilt:

Anschrift siehe a)

x) Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A):

Regierung von Unterfranken, -VOB Stelle-, Petersplatz 9, 97070 Würzburg

Kontakt
Stadt Schweinfurt
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel: +49 (9721)51-0
Fax: +49 (9721)51-266
E-Mail: buergerservice@schweinfurt.de

Adresse in Stadtplan anzeigen
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK