Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?
Rathaus (Foto: Andreas Hub)BürgerserviceRathausRathaustreppe

Sonderimpfaktionen

Die Corona-Schutzimpfung ist der Ausweg aus der Pandemie und damit die Rückkehr in ein normales Leben. Ziel ist daher die größtmögliche Durchimpfung der Bevölkerung. Gemeinsam sollen deshalb die Hürden für den Zugang zur Corona-Schutzimpfung so weit wie möglich aus dem Weg geräumt werden – darin sind sich Stadtverwaltung und Landratsamt einig und haben folgende Sonderimpfaktionen ins Leben gerufen: 


IMPFBUS

Der Impfbus startete seine Tour am Montag, den 12. Juli 2021. Er macht täglich an unterschiedlichen Stationen in Stadt und Landkreis Schweinfurt Station. 
Geimpft wird mit dem mRNA-Impfstoff von BioNTech/Pfizer. Auch das Vakzin von Johnson&Johnson ist vorrätig und wird bei Interesse verimpft. 
Impfen lassen können sich alle Personen ab 12 Jahren, unabhängig vom Wohnort. Es ist keine Registrierung oder Terminvereinbarung erforderlich.
Geimpft wird durch die mobilen Impfteams der Firma 21Dx GmbH, die auch das Impfzentrum auf dem Volksfestplatz betreibt. Bei Fragen zur Impfung steht das Team natürlich zur Verfügung.

WICHTIG: Zu allen Impfungen sollte nach Möglichkeit der Impfpass mitgebracht werden (bei fehlendem Impfpass wird vor Ort eine entsprechende Bescheinigung ausgestellt). Zwingend erforderlich ist ein gültiger Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein) vorgelegt werden können.
 

Aktuelle Route:

Freitag, 24. September   
10:00-17:00 Uhr GLOBUS Baumarkt Schweinfurt

Samstag, 25. September     
09:00-14:00 Uhr Brauerei Roth Schweinfurt

Sonntag, 26. September
11:00-17:30 Uhr Wildpark Schweinfurt

Montag, 27. September
12:00-15:30 Uhr EDEKA Werneck
17:00-19:00 Uhr Rathaus Hesselbach

Dienstag, 28. September
09:00-12:00 Uhr Jobcenter Landkreis Schweinfurt, Kornacherstraße
13:15-15:15 Uhr EDEKA Bergrheinfeld


IMPFEN VOR ORT

Mobile Impfteams sind seit Freitag, 09. Juli 2021 im Stadtgebiet unterwegs und positionieren sich an zentralen Platzen in unterschiedlichen Stadtteilen. 
Geimpft wird mit dem mRNA-Impfstoff von BioNTech/Pfizer. Auch das Vakzin von Johnson&Johnson ist vorrätig und wird bei Interesse verimpft. 
Impfen lassen können sich alle Personen ab 12 Jahren, unabhängig vom Wohnort. Es ist keine Registrierung oder Terminvereinbarung erforderlich.
Geimpft wird durch die mobilen Impfteams der Firma 21Dx GmbH, die auch das Impfzentrum auf dem Volksfestplatz betreibt. Bei Fragen zur Impfung steht das Team natürlich zur Verfügung.

WICHTIG: Zu allen Impfungen sollte nach Möglichkeit der Impfpass mitgebracht werden (bei fehlendem Impfpass wird vor Ort eine entsprechende Bescheinigung ausgestellt). Zwingend erforderlich ist ein gültiger Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein) vorgelegt werden können.
 

Aktuelle Termine und Standorte:

Montag, 27. September bis Donnerstag, 30. September von 11:00-18:00 Uhr: 
Stadtgalerie Schweinfurt


IMPFZENTRUM AM VOLKSFESTPLATZ

Seit Montag, 12. Juli 2021 hat das gemeinsame Impfzentrum von Stadt und Landkreis Schweinfurt auf dem Volksfestplatz für alle Bürgerinnen und Bürger ab 12 Jahren geöffnet. Eine vorherige Registrierung und/oder Terminvereinbarung ist NICHT mehr notwendig.
Es können sich auch dort Personen impfen lassen, die nicht in Stadt und Landkreis Schweinfurt wohnen. Zudem können auch Personen, die ihre Erstimpfung nicht im Impfzentrum erhalten haben, für die Zweitimpfung im Impfzentrum Schweinfurt vorstellig werden. 

Eine Impfung ist im Impfzentrum zu folgenden Zeiten möglich: 
Montag bis Sonntag 11:00-19:00 Uhr


Kontakt
Stadt Schweinfurt
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel: +49 (9721)51-0
Fax: +49 (9721)51-266
E-Mail: buergerservice@schweinfurt.de

Sichere elektronische Kommunikation mit BayernIDexterner Link

Adresse in Stadtplan anzeigen