Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?
SchriftAAAKontrast
Marktplatz - Rathaus im Hintergrund (Foto: Andreas Hub)Fahrradfahren am Main (Foto: Andreas Hub)Chateaudun Park (Foto: Andreas Hub)25_leben2

Radstation für Menschen mit und ohne Handicap

Die Agenda-Arbeitsgruppe „Barrierefreies Schweinfurt für Alle“ entwickelte im Jahr 2005 die Idee einer Fahrradstation für Menschen mit und ohne Handicap.

DuotandemDie oftmals sperrigen Spezial-Räder sind für Familien in der Stadt ein Raumproblem und auch nicht gerade billig. Die Anschaffung der speziellen Fahrräder wurde durch verschiedene Spenden ermöglicht.Im „Natur- und Umweltgarten Reichelshof“, zwischen Sennfeld und Schonunger Bucht gelegen, hat die AG den Partner für dieses integrative Projekt gefunden. Familien mit behinderten Angehörigen sollen sich dadurch so „normal“ wie möglich in der Freizeit gemeinsam, auch zusammen mit anderen Familien, bewegen können. Bei Bedarf kann ggf. auch ein „Beifahrer“ für Sehbehinderte oder Blinde bei rechtzeitiger Anfrage gestellt, bzw. vermittelt werden. Reservierung der Fahrräder, auch für Samstag, Sonntag und Feiertag, ist möglich von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 bis 16:30 Uhr unter der Tel.Nr. 09721 / 609496. Die Leihgebühr beträgt 2,00 Euro je Stunde und Fahrrad, Personen mit Schwerbehindertenausweis zahlen die Hälfte. Als Pfand ist der gültige Führerschein, Personalausweis oder Reisepass zu hinterlegen. Mehr Informationen finden Sie (468kb) hier. Im Rahmen des 5jährigen Jubiläums werden 2011 weitere Aktionstage eingelegt.
 

Kontakt
Stadt Schweinfurt
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel: +49 (9721)51-0
Fax: +49 (9721)51-266
E-Mail: buergerservice@schweinfurt.de

Sichere elektronische Kommunikation mit BayernIDexterner Link

Adresse in Stadtplan anzeigen