Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?
SchriftAAAKontrast
Marktplatz - Rathaus im Hintergrund (Foto: Andreas Hub)Fahrradfahren am Main (Foto: Andreas Hub)Chateaudun Park (Foto: Andreas Hub)25_leben2
Für Sie zuständig

Referat III
Bürgerservice
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel.: 09721 / 51-0
Fax: 09721 / 51-266
buergerservice@schweinfurt.de

Adresse in Karte anzeigen

Mo.8:0018:00
Di.8:0018:00
Mi.8:0018:00
Do.8:0018:00
Fr.8:3016:00
Sa.9:3012:00
Telefonische Erreichbarkeit:Mo.-Mi. 8:00 - 16:30 Do. 8:00 - 17:00Fr. 8.30 - 13:00

Vergabeverfahren für den Ankauf eines städtischen Grundstücks zur Realisierung eines Nahversorgungsstandortes

Im Zuge der Konversion der ehemaligen amerikanischen US-Liegenschaft Askren Manor bietet die Stadt Schweinfurt die nördliche Fläche des neu geplanten Stadtteils mit dem Namen „Bellevue“ mit einer Größe von ca. 18.500 m² zur Realisierung einer Mischnutzung von Verbrauchermarkt, Dienstleistungsangeboten, Büro-, Gewerbe- und Wohnflächen an.

Nahversorgungsgrundstück Bellevue ÜberblickInteressierte private oder gewerbliche Bauherren und Investoren – auch als Arbeits- | Baugemeinschaft – sowie Projektentwickler sind aufgefordert, sich am Vergabeverfahren zur Grundstücksveräußerung zu beteiligen.

Detaillierte Projektinformationen zu dem Verkaufsgrundstück, den Vorgaben zu Bebauung und Nutzung sowie zum Auswahlverfahren und den von den Bietern einzureichenden Konzepten sind dem Verkaufsexposé „Auswahlverfahren zur Grundstücksveräußerung Stadt Schweinfurt – Bellevue“ zu entnehmen. Das Verkaufsexposé steht nach entsprechender Registrierung zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Die Frist zur Abgabe eines Angebots endet am 03.07.2020. Details sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen. 

Bellevue Blick auf 500Bedingt durch die aktuelle Corona-Krise weisen wir darauf hin, dass sich der im Exposé für das Rückfragenkolloquium und die Jurysitzung genannte Zeithorizont verschieben kann. Die Frist zur Abgabe eines Angebots endet in jedem Fall am 03.07.2020.

Sie sind an der Konzeptvergabe interessiert?
Dann senden Sie bitte eine E-Mail an alexander.eberl@dsk-big.de.
Von ihm werden Ihnen die Zugangsdaten zu den entsprechenden Dokumenten mitgeteilt.
Hier gelangen Sie zu den Vergabeunterlagen, die Ihnen zum Download bereitstehen.
Geben Sie bitte die von Herrn Eberl zugesandten Login-Daten in die Eingabemaske ein.


Bilder: Jürgen Folk, Stadt Schweinfurt

Kontakt
Stadt Schweinfurt
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel: +49 (9721)51-0
Fax: +49 (9721)51-266
E-Mail: buergerservice@schweinfurt.de

Sichere elektronische Kommunikation mit BayernIDexterner Link

Adresse in Stadtplan anzeigen