Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?
SchriftAAAKontrast
TanzensembleEbracher Hof (mgs)Stadttheater (Foto: Andreas Hub)Kunsthalle (Foto: Peter Leutsch, Schwebheim)
Für Sie zuständig

Referat III
Bürgerservice
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel.: 09721 / 51-0
Fax: 09721 / 51-266
buergerservice@schweinfurt.de

Adresse in Karte anzeigen

Mo.8:0018:00
Di.8:0018:00
Mi.8:0018:00
Do.8:0018:00
Fr.8:3016:00
Sa.9:3012:00
Telefonische Erreichbarkeit:Mo.-Mi. 8:00 - 16:30 Do. 8:00 - 17:00Fr. 8.30 - 13:00

Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch (Michael Ende)


Termin: 03.12.2019
Uhrzeit: 09:00 - 10:30
Veranstaltungsort: Theater Schweinfurt, Roßbrunnstraße 2, 97421 Schweinfurt
Homepage: www.theater-schweinfurt.de

Weitere Informationen: https://theater-schweinfurt.de/spielplan.php?spl=kalender&splid=09externer Link


Vorstellungen um 09:00 Uhr und 11:00 Uhr

Theater Schloss Maßbach – Unterfränkische Landesbühne

Theaterstück für Kinder ab 6 Jahren von Michael Ende (1929–1995)


Kartenvorverkauf ab Samstag, den 2. November 2019

Inszenierung: Christian Schidlowsky

Bühne: Peter Picciani

mit Georg Schmiechen, Anna Schindlbeck u.a.

Premiere am 22. November 2019 in Maßbach
 

»Das ist vielleicht von allen meinen Büchern das lustigste«, sagte Michael Ende über seine Zauberposse. Drunter und drüber gehe es darin. Wie der zerrupfte Rabe Jakob und der ziemlich naive kleine Kater Maurizio die Welt vor dem Untergang bewahren, begeistert seit genau 30 Jahren Groß und Klein.

»Ein Thriller mit Humor und Fantasie, wie ihn nur Michael Ende schreiben kann.«
Neue Zeitung Berlin

Silvesterabend: Der böse Zauberer Beelzebub Irrwitzer und seine Tante Tyrannja Vamperl haben nur noch wenige Stunden Zeit ihr Soll an bösen Taten für das vergangene Jahr zu erfüllen, wenn sie nicht von dem höllischen Gerichtsvollzieher gepfändet werden wollen. »Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch« soll ihnen dabei helfen die Welt zugrunde zu richten. Wird es dem Kater Maurizio und dem Raben Jakob gelingen, das Unheil abzuwenden?


 

Michael Ende hat in einer nüchternen Zeit die fast verloren gegangenen Reiche des Fantastischen und der Träume zurückgewonnen. Er zählt heute zu den bekanntesten deutschen Schriftstellern und war zudem einer der vielseitigsten Autoren. Viele seiner Bücher wurden verfilmt oder für Bühne, Funk und Fernsehen bearbeitet. Dieses Zaubermärchen über Umweltzerstörung aus dem Jahr 1989 ist das letzte vollendete Werk des Autors.




Zurück zur Liste

Kontakt
Stadt Schweinfurt
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel: +49 (9721)51-0
Fax: +49 (9721)51-266
E-Mail: buergerservice@schweinfurt.de

Adresse in Stadtplan anzeigen