Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?
SchriftAAAKontrast
TanzensembleEbracher Hof (mgs)Stadttheater (Foto: Andreas Hub)Kunsthalle (Foto: Andreas Hub)

Honky Tonk Festival mit 50 Künstlern auf 30 Bühnen am 6. Juli

Nach dem erfolgreichen Jubiläumsfestival feiert das Honky Tonk Schweinfurt in diesem Jahr seine 21. Auflage. Am Samstag, 6. Juli, wird in der Innenstadt sowie in vielen Kneipen wieder der Bär steppen. Mehr als 50 Künstler auf über 30 Bühnen, diverse Late-Shows, viele Aktionen und Highlights sowie die Verknüpfung mit der Landesaustellung Main und Meer versprechen eine erlebnisreiche Nacht.

Honky Tonk 2013 - MerQury 3Einer der Höhepunkte des Festivals ist die Band „MerQury“, die auf der Sparkassenbühne im Rathausinnenhof ab 23 Uhr spielt. „Diese Queen-Tribute-Band gilt als eine der besten ihrer Art und erfreut sich auf der ganzen Welt einer großen Fangemeinde. Jahrelang haben wir uns um diese Band bemüht. Jetzt freuen wir uns, dass es endlich geklappt hat", meint Ralf Hofmann, Geschäftsführer der Blues Agency. Empfehlenswert ist auch ein Besuch der Main-Bühne auf der Gutermann-Promenade. Im Rahmen der Landesaustellung „Main und Meer“ findet dort ein Doppelkonzert statt. Die „Ulla Meinecke Crew“ und die „Reiner Schöne Band“ überzeugen mit qualitativ hochwertiger Musik, anspruchsvollen Texten und ausdrucksstarken Stimmen. Für dieses Doppelkonzert gibt es auch mit dem Honky Tonk Bändchen keinen Sitzplatzanspruch. Von der Tribüne aus können die Besucher mit bester Sicht auf die Bühne das Konzert genießen, jedoch sind nur 250 Sitz- und wenige Stehplätze Honky Tonk 2008 (1)vorhanden. Wer die Konzerte in vollen Zügen genießen möchte, sollte unbedingt rechtzeitig erscheinen!

„Einmal zahlen, die ganze Nacht überall live dabei sein“ lautet die Devise des Honky Tonk Festivals, das seit 21 Jahren nicht nur in Schweinfurt für beste Stimmung und abwechslungsreiche Musik sorgt. Das erste Honky Tonk Festival fand 1993 in Schweinfurt statt, danach wurde das Konzept in viele deutsche Städte sowie nach Österreich und in die Schweiz exportiert. Honky Tonk 2013 - Meinecke CrewIn diesem Jahr veranstaltet die Blues Agency insgesamt 38 Festivals. Grundidee ist die Vernetzung verschiedener Lokale einer Stadt zu einem musikalischen Stadtevent. Künstler der verschiedensten musikalischen Stilrichtungen treten zeitgleich an einem Abend auf. Präsentiert werden von Blues, Jazz, Rock’n’Roll, über Salsa, Reggae, Ska, Hip Hop bis hin zu Swing, Tango, Kaffeehaus-Musik, Folk, Country und Schlager alle Spielarten der populären Livemusik. Der Besucher zahlt einen einmaligen Obolus und erhält dafür ein Eintrittsarmbändchen, mit dem er Zutritt zu allen beteiligten Lokalen und Bands hat.

Honky Tonk 2013 - Big Lenny Power Exson 2Beim 21. Honky Tonk Festival in Schweinfurt am 6. Juli ist für jeden musikalischen Geschmack etwas dabei. Authentische Musiker wie beispielsweise „Peggy Sugarhill & The Eldorado Tigerettes", „Reggie Worthy feat. Ina Zeplin“ und „Big Lenny Power Exson“ sind mit dabei. Auf der Sparkassenbühne im Rathausinnenhof, vor dem MerQuery-Konzert, werden sich mit der Swingformation „TG Big Band“ und „Living Contrasts“ auch zwei Lokalmatadoren dem Publikum präsentieren. Besonders stolz ist Ralf Hofmann, dass zahlreiche regionale Bands und Musiker an dem Festival 2013 teilnehmen.Honky Tonk 2013 - Eurumer Banditen

In diesem Jahr gibt es zudem mehrere neue Locations und Neuerungen: Erstmals mit dabei sind - neben der Mainbühne - das wiedereröffnete Spinnrädle, der Club Dürer, das Einzelhandelsgeschäft Montana, ein Party-Bus (dort spielen die Eurumer Banditen) und außerdem wird die Abschlussshow wiederbelebt. So können die Besucher, wenn die Livemusik in den meisten Lokalen und auf den Open-Air-Bühnen verklungen ist, auf mehreren Late-Shows bis zum Morgengrauen weiterfeiern. In Honky Tonk 2013 - Jam Delay - Foto (c) www.sh-livepics.deder Rockfabrik bringen auf zwei Areas die RoFa-DJs mit Metal und Musik der Top-40 die Plattenteller zum Glühen. Im Rockcafé präsentiert Nachtschatten beste elektronische Musik. Für die bequeme Anreise zum Tanzvergnügen steht von 24-5 Uhr ein Shuttle ab dem Roßmarkt zur Verfügung. Im Stattbahnhof heizt „Jam Delay“ ab 1 Uhr dem Publikum mit seiner Jan Delay & Disko No. 1-Tributeshow ein und im Enchilada kann auf der Hip Hop Party von Radio bring it b(l)ack gefeiert werden. Auch in der Bauerngasse wird mit den Clubs Havanna, Wilson’s und Stereo 117 mit diversen DJs die Nacht zum Tag gemacht.

Neu beim 21. Honky Tonk ist zudem, dass der Marktplatz wieder frei zugänglich sein wird, also auch ohne Eintrittsbändchen. „Das Festival lebt von der Atmosphäre und der Honky Tonk 2013 - RemmiDemmiMarktplatz wird sich deshalb an diesem Tag in den größten Biergarten der Region verwandeln“, freut sich Organisator Hofmann. Nach dem Erfolg des Jubiläumsfestivals im Vorjahr sollte das Honky Tonk ursprünglich etwas verkleinert werden, verriet er am Rande der Programmvorstellung vor Vertretern der Medien. „Aber das ging nicht, da das Honky Tonk eine große Dynamik hat und eine zu große Nachfrage.“ Ein Indikator hierfür sind auch die Verkaufszahlen der 1000 Bändchen, die in der Vor-Vorverkaufsaktion „Early-Bird“ zum Preis von 10 Honky Tonk 2013 - Peggy Sugarhill & The Eldorado Tigerettes - Foto (c) Paula KopczynskiEuro abgesetzt wurden: Nach nur sechs Tagen, „so schnell wie noch nie“, seien diese verkauft gewesen, berichtete Hofmann von einem „unglaublichen Run“.

Er lobte in diesem Zusammenhang alle am Festival Beteiligten für die gute Zusammenarbeit. Besonders ausdrücklich dankte er seinen Stammpartnern in der Gastronomie für ihre Treue, der Stadt Schweinfurt, „die alles möglich macht“, und zusätzlich seinem Team. Im Nachgang zum 2012-Festival erinnerte er an den einzigen Wermutstropfen - die überhand nehmende „Wildpinkelei“ in der Innenstadt. Man nehme das Thema sehr ernst und habe daraus die Honky Tonk 2013 - PK mit Gary Wilson und Ralf Hofmann - Foto (c) Stefan PfisterLehren gezogen. Gemeinsam mit den Sicherheitsbehörden und der Stadt sei für dieses Jahr ein Lösungskonzept erarbeitet worden, das unter anderem ein schnelleres Eingreifen und härtere Strafen (bis zu 50 Euro) vorsehe. Alles in allem überwiegt jedoch die Vorfreude bei den Machern des Festivals, die wieder viele Tausend fröhliche Besucher in Schweinfurt erwarten.

(Text: Pressebüro Stefan Pfister, Schweinfurt)


Vorverkauf Eintrittsbändchen
Bändchen gibt es zum Preis von 12 Euro in folgenden Vorverkaufsstellen: Alle Sparkassenfilialen in der Stadt Schweinfurt sowie in den Filialen Gerolzhofen, Werneck und Stadtlauringen, Burger King Honky Tonk 2013 - SoundLaden 1Schweinfurt, Galeria Kaufhof Schweinfurt, Bäckerei Schmitt (in Schweinfurt, Roßmarkt 9, in Sennfeld, Handwerkerstr. 1 und in Werneck, Am Eschenbach 4), Petit Bistro, Collibri, Touristinfo 360°, teilnehmende Honky Tonk® Lokale, online auf www.honky-tonk.de und Facebook. Für das Szenefestival myhonkytonk.de am Skatepark, den Stattbahnhof, das Enchilada und die Rockfabrik gibt es außerdem ein Szeneticket. Dieses kostet 8 Euro und ist nur an den Abendkassen erhältlich! Die letzte Chance, ein Bändchen zum Vorverkaufspreis von 12 Euro zu ergattern, erhalten Spätentschlossene am Festivaltag in der Galeria Kaufhof von 9-17 Uhr! Zwischen 11 und 15 Uhr sorgen die Eurumer Banditen hier außerdem für eine musikalische Einstimmung. An der Abendkasse kostet das Bändchen 14 Euro.


Weitere Informationen zum Festival
www.honky-tonk.deexterner Link


Bildnachweise (von oben nach unten):
1.) Impressionen Honky Tonk, Foto (c) Stefan Pfister
2.) Honky Tonk 2013: MerQury, Foto (c) Band
3.) Impressionen Honky Tonk Sparkassenbühne Rathausinnenhof, Foto (c) Stefan Pfister
4.) Honky Tonk 2013: Ulla Meinecke Crew, Foto (c) Band
5.) Honky Tonk 2013:- Big Lenny Power Exson
6.) Honky Tonk 2013: Eurumer Banditen, Foto (c) Band
7.) Honky Tonk 2013: Jam Delay, Foto (c) www.sh-livepics.de
8.) Honky Tonk 2013: RemmiDemmi, Foto (c) Band
9.) Honky Tonk 2013: Peggy Sugarhill & The Eldorado Tigerettes - Foto (c) Paula Kopczynski
10.) Pressekonferenz Honky Tonk 2013 auf der Mainbühne mit Gastronom und High Five-Bandmitglied Gary Wilson sowie Ralf Hofmann von der Blues Agency, Foto (c) Stefan Pfister
11.) Honky Tonk 2013: SoundLaden, Foto (c) Band

 

Zum Newsletter anmelden
Hier können Sie sich für unseren Newsletter-Service eintragen.
Kontakt
Stadt Schweinfurt
Markt 1
97421 Schweinfurt
Tel: +49 (9721)51-0
Fax: +49 (9721)51-266
E-Mail: buergerservice@schweinfurt.de

Adresse in Stadtplan anzeigen